Zum Inhalt der Gemeinde allgemein Zum Inhalt der Gemeindeverwaltung Touristische Themen der Gemeinde Wipfratal
Zum Inhalt "Wirtschaft und Handel" der Gemeinde Wipfratal Zum Thema "Freizeit und Sonstiges" der Gemeinde Wipfratal
Impressum Kontakt

Gemeinde Wipfratal - Ilm-Kreis in Thüringen

Wissenswertes

Entstehung der Gemeinde
Markierungspunkt Die Gemeinde Wipfratal ist eine Einheitsgemeinde, die 1994 bedingt durch die Gebietsreform im Freistaat Thüringen entstand. Zu ihr gehören 12 Ortsteile.
Seit 1996 ist die Stadt Arnstadt die erfüllende Gemeinde für die Gemeinde Wipfratal. Die Verwaltungsaufgaben werden durch die Verwaltungsaußenstelle der Stadt Arnstadt in Branchewinda erbracht.
spacer
Ortsteile
Markierungspunkt Ortsteil Branchewinda - Sitz der Gemeindeverwaltung WipfratalBranchewinda, Dannheim, Ettischleben, Görbitzhausen, Hausen, Kettmanshausen, Marlishausen, Neuroda, Reinsfeld, Roda, Schmerfeld, Wipfra
Einwohner
Markierungspunkt 2883 Einwohner lebten am 01.01.2016 in der Gemeinde Wipfratal.
Fläche
Markierungspunkt Die Gesamtfläche der Einheitsgemeinde für bebaute Gebiete, Äcker, Wiesen, Wälder und Gewässer beträgt 4980,11 ha.
Landschaft
Markierungspunkt Die Übergangszone vom Thüringer Wald zum Thüringer Becken prägt die herrliche Landschaft unserer Gemeinde. Zahlreiche Hügelgruppen mit zahlreichen Waldgebieten, Wiesen und Gewässern laden zu Wanderungen und Erholung ein.

Landschaftsbeispiel in der Gemeinde Wipfratal

Ein erst im März 2000 eingeweihter Bach-Wanderweg führt von Arnstadt nach Gehren und erinnert an den einst auf diesen Pfaden wandernden Johann Sebastian Bach. Die Höhenlagen der Ortsteile liegen zwischen 312 m und 448 m über NN. Die höchsten Erhebungen im Territorium reichen bis 605 m über NN.

spacer
Verkehrsanbindung
Markierungspunkt Hinweisschild zur Autobahnanschlussstelle Arnstadt- Süd / Marlishausen (Gemeinde Wipfratal)Die Verbindung zwischen Arnstadt und Gehren LIO47 ist für den Regionalverkehr die wichtigste Straße. Für den überregionalen Verkehr ist die Anbindung an die neu gebaute Autobahn A71 von besonderer Wichtigkeit.

Zwei Omnibuslinien ermöglichen von Arnstadt aus die Verbindung zu allen Ortsteilen. Vom Ortsteil Marlishausen kann auch per Bahn gereist werden.

spacer